Hinter commercetools steckt nicht nur eine besonders smarte E-Commerce-Plattform, sondern auch viele visionäre Köpfe, die tagtäglich dafür sorgen, dass Marken und Händler inspirierende Einkaufserlebnisse schaffen. Unser Spielfeld ist global – und so auch unsere Experten und ihre Aufgaben: Unsere über 150 E-Commerce-Profis kommen aus 35 Ländern und arbeiten für Kunden weltweit. Aber nicht jede Berufsbezeichnung ist dabei selbsterklärend – Wir schauen mal genauer hin!

Hauke Rahm erklärt uns, was sich hinter der Jobbezeichnung Customer Success Manager verbirgt und verrät uns, was zu seinen Aufgaben gehört.

Der eine beschreibt mich als Key Account Manager, der andere als Technical Account Manager. Für manche bin ich einfach der Techie, der den Vertrag gelesen hat.
Als Customer Success Manager gehöre ich bei commercetools zum Sales-Team und tausche mich kontinuierlich mit den Kollegen über unsere aktuellen und zukünftigen Bestandskunden aus. Bei mir laufen sozusagen die Fäden zusammen, denn mein Job ist es, unsere Kunden und deren Projekte zu verstehen – vom Business Case, der sie zu uns gebracht hat, bis zur Architektur, den Lösungen und den Frameworks, die sie für die Umsetzung nutzen. Da kommt mir mein Tech-Background natürlich mehr als zugute. Bei commercetools haben wir ein klasse Support-Team, aber jede Frage, die darüber hinaus offen bleibt, landet bei mir. Als Customer Success Manager ist es dann meine Aufgabe zu überlegen, wie es weitergeht: Setzen wir uns zusammen und sprechen nochmals im Detail über unsere Produkt-Roadmap? Vereinbaren wir ein individuelles Consulting durch unser Professional-Services-Team? Welcher Partner ist strategisch gesehen die beste Wahl? Oft fasse ich aber auch selber mit an.

Quick Facts

Beschreibe dich in drei Hashtags

#openminded
#techsavvy
#stillhavingfun

Beschreibe Customer Success Manager in drei Hashtags

#bigpictureknowledge
#
customersadvocate
#
linkbetweensalesandproduct

Beschreibe commercetools in drei Hashtags

#mostmoderntechiknow
#
accomplishedbunchofpeople
#oneteamonegoal

Was ist für dich E-Commerce in drei Hashtags?

#thenewstandard
#
everyoneknowsitwithoutknowingit
#businessdriver

Was wärst du geworden, wenn es keine IT gäbe?

A people-person 😉