Stationärer und öffentliche Räume Synchronisieren Sie das Einkaufserlebnis im stationären Laden mit dem Angebot auf der digitalen Verkaufsfläche

Die jährlichen Wachstumsraten im Online-Handel im Vergleich zum klassischen Einzelhandel sind enorm. Dennoch wollen Verbraucher die Produktauswahl vor dem Einkauf sehen, anfassen und fühlen.

header-uc-digital-signage-public.jpg

Wussten Sie, ... …, dass 71% der Kunden im stationären Laden mehr ausgeben als beim Einkauf im Internet.

Quelle

Die Waren vor dem Kauf tatsächlich zu sehen, zu fühlen und auszuprobieren und gleichzeitig das gesamte Sortiment an Produkten und Werbeaktionen im Blick zu haben, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Verbraucher mehr Geld ausgeben, als sie ursprünglich geplant haben. Der Einkauf im Geschäft wird dadurch zu einem einzigartigen Erlebnis.

Fließender Übergang vom Online-Shopping zum Einkauferlebnis im Ladengeschäft

Der Handel hat sich in den vergangenen Jahren zu einem kanalübergreifenden Erlebnis entwickelt: Verbraucher wollen Produkte zu Hause in Ruhe recherchieren und auswählen, die Artikel im lokalen Geschäft ausprobieren und anschließend mobil bezahlen.

Smarte Hightech-Erlebnisse, die zu höheren Verkaufszahlen führen

Beeindrucken Sie Ihre Kunden mit einer In-Store-Technologie, die den Besuch in Ihrem Geschäft zu einem einzigartigen Einkaufserlebnis machen.

Steigern Sie das Potenzial Ihres Verkaufspersonals und der Präsentation Ihrer Waren durch den Einsatz digitaler Technologie

Geben Sie Ihrem Personal die nötige Technologie an die Hand, um den Umsatz durch verbesserte und erweiterte Interaktion mit dem Kunden zu steigern.

Überall bequem und zu jeder Zeit einkaufen mit commercetools Nutzen Sie die Möglichkeiten des modernen E-Commerce, um Ihre Kunden auf jedem Kanal anzusprechen

  • Nutzen Sie jedes Display als Verkaufsmöglichkeit
  • Verzahnen Sie Online- und Offline-Handel noch enger
  • Verkürzen Sie durch SB-Kassen den kleinen Einkauf zwischendurch
  • Helfen Sie Ihren Kunden beim Ausprobieren von Produkten Zeit zu sparen durch Virtual und Augmented Reality (VR/AR)
  • Profitieren Sie von einer nahtlose Vertriebsschnittstelle zwischen den Kanälen
Jetzt kostenlos testen
ct-UseCase-DigitalSignage-TextMedia-Highlight.png
0
der Online-Shops verfügen über Omnichannel-Funktionen
0
Mrd. mobile vernetzte Geräte werden genutzt (2021)
0
der Kunden nutzen ein Mobiltelefon in einem Ladengeschäft, um Bewertungen von Produkten zu lesen, Preise zu vergleichen etc.

Unbegrenzte Möglichkeiten im stationären und öffentlichen Raum Kunden jederzeit und von überall ansprechen

An nahezu jeder Ecke – ob an der Bushaltestelle oder im Einzelhandelsgeschäft – findet sich ein Monitor, der darauf wartet, mit dem Kunden zu kommunizieren. Verbraucher wünschen sich Komfort, Übersichtlichkeit und unvergessliche Shopping-Erlebnisse. Der digitale Handel in der physischen Welt entspricht genau diesem Wunsch.

ct-UseCase-DigitalSignage-TextMedia.png
Technologie ist nicht unser Kerngeschäft. Wir wissen, dass wir Apple oder Amazon mit unserer Technologie im Hinblick auf Innovation nicht den Rang ablaufen werden. Wenn sich die Vorlieben der Kunden ändern und neue Kanäle in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken, wissen wir allerdings sehr genau und sind äußerst zuversichtlich, dass wir innerhalb dieser Kanäle in kürzester Zeit innovativ sein und unseren ganzheitlichen Handlungsrahmen nutzen können, um begeisternde Kundenerlebnisse zu schaffen.
Matthew Woolsey

Global President, 66°North

ss-quote-66north.jpg