Über:

Dieses Telekommunikations- und Medienunternehmen, das vor mehr als achtzig Jahren mit einem einzigen FM-Radiosender gegründet wurde, ist heute der größte Anbieter von drahtlosen Diensten in ihrer Region sowie ein führendes Kabelunternehmen und ein wichtiger Akteur in den Bereichen Rundfunk, Verlagswesen und Sportunterhaltung.

Herausforderung:

Für seinen Online-Vertrieb hatte das Unternehmen ursprünglich ATG (Oracle) implementiert. Als sich die Abschlüsse von Telefon- und Mobilfunktarifen vom Einzelhandel immer stärker Richtung Telefonund Online-Vertrieb verlagerten und die Zahl der Handynutzer in die Höhe schnellte, stieß die Plattform von ATG an ihre Grenzen. Das führte zu regelmäßigen Systemabstürzen zu Spitzenzeiten wie Back-to-SchoolSale, Black Friday oder Cyber Monday.

Lösung:

2018 freute sich die Konkurrenz branchenweit über einen 19-prozentigen Zuwachs an OnlineVerkäufen, während das System unseres Kunden nicht Omnichannel-fähig war und sich Werbeaktionen, Preisänderungen oder Services nicht über alle Kanäle hinweg ausspielen ließen. So entschied sich das Unternehmen für die Migration des monolithischen Systems in die API- und Microservices-basierte Plattform von commercetools. Gemeinsam mit dem beratenden Solutionpartner und commercetools entwickelte der Kanadisches Telekommunikationsunternehmen Gründung: Industrie: Angestellte: Kunde einen Migrationsplan: Zunächst sollten nur die wichtigsten Funktionen migrieren und dann sukzessive weitere Microservices hinzugefügt werden.

Zur Case Study