commercetools verdoppelt die Größe seines US-Hauptsitzes im trendigen Technologiezentrum Durham im Bundesstaat North Carolina

commercetools, eine der führenden Cloud-Plattformen für Commerce der nächsten Generation, hat seine US-Zentrale an einen neuen Standort verlegt. Die Grundfläche ist doppelt so groß wie der vorhergehende Firmensitz im American Underground-Gebäude, den das Unternehmen gerade 8 Monate zuvor bezogen hatte. Dabei vergrößerte der zehn Jahre alte Vorreiter des API-Commerce nicht nur seine Bürofläche, sondern steigerte auch seine Mitarbeiterzahl um 80 %. Die schnelle Expansion ist ein Ergebnis des fortwährenden Erfolgs bei der Anwerbung von Neukunden und Partnern seit dem offiziellen Beginn des Geschäftsbetriebs in den USA im Jahr 2015.

Der neue Hauptsitz befindet sich im historischen American Tobacco Campus in Durham, das kürzlich von der Zeitschrift Vogue als eine der angesagtesten Städte bezeichnet wurde. Das in den USA immer bekannter werdende Technologiezentrum und preisgekrönte internationale Business- und Unterhaltungszentrum steht in der Nähe des Durham Bulls-Baseballparks und des Durham Performing Arts Centers.

„Wir haben ein fantastisches USA-Team und die innovativste Commerce-Plattform, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist“, so Arthur Lawida, Präsident von commercetools US. „Unser schnelles Wachstum und unsere Expansion in die neuen Büroräume zeigen, dass der Markt sich von den Einschränkungen herkömmlicher Commerce-Plattformen befreien und die nächste Generation des E-Commerce begrüßen muss“, fügt Lawida hinzu. commercetools bietet einen servicebasierten Ansatz für den Aufbau von Onlineshops. Die commercetools Plattform unterscheidet sich fundamental von den in den letzten Jahrzehnten genutzten Modellen. Hier können Anbieter und Marken ihrem Kundenstamm Produkte auf völlig neue Weise anbieten. Mit commercetools lassen sich herkömmliche Commerce-Funktionen von Webshops bei Bedarf leicht über Smartphones sowie über neue Kanäle und Geräte wie zum Beispiel Videos, soziale Medien, Messenger oder das Internet der Dinge anbinden.

Über commercetools

commercetools steht für Software-Technologie der nächsten Generation und bietet eine Commerce-Plattform, mit der Händler das volle Potential der Cloud ausschöpfen können. Mit ihr verfügen Händler über die notwendigen Bausteine, um ihre Handelsstrategie für das nächste Handelszeitalter von “Commerce Everywhere” auf ein tragfähiges Fundament zu stellen. Der moderne API-Ansatz ist die Schnittstelle zu Kanälen und Touchpoints aller Art – selbst die, die wir heute noch nicht kennen. Damit schaffen Händler einzigartige Kauferlebnisse und zukunftssichere Handelsstrategien. Durch die modulare, agile Architektur der Lösung werden weniger Ressourcen benötigt, um auf moderne, kundenorientierte Handelstechnologie zu wechseln. Damit ist die commercetools Plattform der ideale Ausgangspunkt für individuelle Microservices-Architekturen.

2018-07-13T04:51:04+00:00

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen, der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf "Akzeptieren", um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren; oder klicken Sie weitere Informationen, um eine Übersicht der von uns verwendeten Arten von Cookies zu erhalten und um zu entscheiden, ob bestimmte Cookies bei der Nutzung unserer Website gespeichert werden sollen. Weitere Informationen zum Datenschutz auf unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen