commercetools asserts that its API-based cloud-native headless commerce platform ranks consistently high

München, (Deutschland) / Durham, (USA), 27. August 2019 commercetools, einer der global führenden Anbieter von E-Commerce-Software der nächsten Generation, wurde im Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce für 2019 als Visionär eingestuft. Damit schafft es das Unternehmen zum zweiten Mal in Folge auf die renommierte Liste und erreicht die höchste Platzierung in Bezug auf „Ganzheitlichkeit der Vision“ im Quadranten „Visionäre“. [1]

„Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück, in dem wir viele bedeutende Kunden über alle Branchen hinweg gewonnen haben. Zudem haben wir Büros in Großbritannien, Singapur und Vietnam eröffnet und gewährleisten damit weltweit eine Verfügbarkeit von 99,9 Prozent“, sagt commercetools-CEO Dirk Hoerig. „Es freut uns besonders zu sehen, dass unsere Leistung von Gartner anerkannt wird und wir uns in Bezug auf ‚Ganzheitlichkeit der Vision‘ und ‚Umsetzbarkeit‘ im Vergleich zum Vorjahr weiter verbessern konnten.“

Um die Herausforderung in einem Markt, der sich rasant bewegt, zu meistern, und mit den sich ändernden Anforderungen der Käufer Schritt halten zu können, hat commercetools seine API-basierte, Cloud-native Commerce-Plattform von Grund auf neu entwickelt. Somit können Unternehmen die gleiche Technologie nutzen, die auch die führenden Player im digitalen Handel einsetzen. Seit der Gründung vor sechs Jahren nutzen Hunderte von globalen Marken die commercetools-Plattform, um schnell und unkompliziert Kanäle und Geräte jenseits des klassischen Webshops zu bedienen. Mit commercetools können Kunden ganz einfach mobile Apps, Online-Spiele, AR/VR-Anwendungen und Social-Media-Kanäle sowie sämtliche mit dem Internet verbundene Geräte wie Armbänder oder Fahrzeuge in ihre Handelsaktivitäten integrieren.

„Besonders stolz bin ich darauf, dass unsere Kunden betont haben, wie effektiv und erfolgreich die Zusammenarbeit mit unseren Teams für sie war“, ergänzt Hoerig.

Ein kostenloses Exemplar des Berichts Gartner 2019 Magic Quadrant for Digital Commerce ist auf der Webseite von commercetools zum Download verfügbar.

[1] Gartner, “Magic Quadrant for Digital Commerce,” Penny Gillespie, Jason Daigler, et al., August 2019

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Über commercetools
Die commercetools GmbH ist ein internationales Software-Unternehmen, das mit seiner cloudbasierten, headless E-Commerce-Plattform inspirierende Einkaufserlebnisse über alle Kanäle ermöglicht: von mobilen Apps über Sprachassistenten, Chatbots, AR/VR- und IoT-Anwendungen bis zu Car Commerce. Internationale Marken wie Bang & Olufsen, Carhartt WIP, Cimpress (z.B. Vistaprint und Tradeprint), Express und Wizards of the Coast (Hasbro) setzen beim digitalen Handel auf die cloudbasierte commercetools-Plattform. commercetools wurde 2006 gegründet und gehört seit 2014 zur REWE Digital GmbH. An den Standorten München, Berlin, Jena, Amsterdam (Niederlande), London (UK), Durham (North Carolina/USA) und in Singapur sind insgesamt über 180 Mitarbeiter beschäftigt.