Skalierbare Plattform unterstützt starkes Wachstum der Online-Parfümerie

München (Deutschland), 28. April 2020 flaconi, der größte Online Pure Player im Beautybereich in Deutschland, verlässt sich bei seiner neuen Software-Lösung für den Onlinehandel auf commercetools. Die skalierbare Cloud-Architektur und der modulare Aufbau der E-Commerce-Plattform unterstützen gleichermaßen das rapide Wachstum des Unternehmens und legen den Grundstein für die Einführung neuer Features, Shops und Geschäftsmodelle. Komplettiert wird die Backend-Software von commercetools durch die Frontend-as-a-Service-Lösung Frontastic.

Seit 2014 hat sich der Umsatz des reinen Onlinehändlers flaconi, der über 45.000 Produkte 720 internationaler Marken führt, mehr als verzwölffacht. Diesem kontinuierlichen Wachstum war das bestehende System nicht mehr gewachsen. Bei der Anbieterauswahl stand für flaconi daher die Unterstützung weiterer Wachstumsziele im Vordergrund. Ein stabiler Betrieb des Shops und die zuverlässige Abwicklung aller Prozesse sollten trotz einer Umsatzsteigerung von bis zu 50 Prozent pro Jahr gewährleistet sein. Auf allen Endgeräten möchte flaconi seinen Kunden eine erstklassige Einkaufserfahrung bieten.

Aus diesem Grund entschloss sich das Unternehmen 2019, das Legacy-System durch die commercetools-Software zu ersetzen. Dabei überzeugten vor allem das schlanke, anpassungsfähige Backend der Plattform, in das die Frontend-Lösung von Frontastic integriert wurde. Weitere Entscheidungskriterien für commercetools waren die hohe Skalierbarkeit der Lösung sowie die Möglichkeit, diese funktional sowie technisch nahtlos in die bestehende Architektur einzufügen.

„Wir freuen uns, das Team von flaconi auf dem Weg zur europäischen Nummer eins im Beauty E-Commerce zu begleiten. Dazu bedarf es einer leistungsstarken, flexiblen Technologie. Denn Kunden im Beauty-Segment sind außergewöhnlich anspruchsvoll: Sie erwarten nicht nur auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Produkte, sondern ein ebenso individualisiertes und ansprechendes Einkaufserlebnis. Um ihnen genau das bieten zu können, müssen Händler agil sein und kanalübergreifend mit den Kunden in Kontakt treten“, kommentiert Hauke Rahm, Head of Customer Success bei commercetools, die Kooperation.

“Durch die Kombination der Software-Lösungen von commercetools und Frontastic möchten wir die Markteinführungszeit für neue Funktionen sowie Geschäftsmodelle drastisch verkürzen und die Produktivität unserer Technology Teams nachhaltig steigern”, sagt Sven Rosemann, Director Technology bei flaconi.

Über flaconi
flaconi ist der größte Online Pure Player für Beauty-Produkte in Deutschland. Das umfassende Portfolio des Onlineshops besteht aus über 720 internationalen Marken und 45.000 Produkten. Mit den Kategorien Parfum, Pflege, Make-up, Haarpflege und Accessoires deckt flaconi, von Drogerie über Naturkosmetik bis Premium, alle Produktsegmente ab.mflaconi wurde 2011 gegründet und beschäftigt an seinem Hauptsitz in Berlin-Charlottenburg und in seinem Logistikzentrum am Rand von Berlin über 400 Mitarbeiter. Der Onlineshop wurde mit zahlreichen Awards ausgezeichnet und ist neben Deutschland auch in Österreich und Polen vertreten.