Über commercetools Corporate Social Responsibility

header-csr.jpg

Unser Engagement Wir glauben, dass Unternehmen, die mehr tun können, dies auch tun sollten. Deshalb unterstützen wir Initiativen, die ein klares Ziel verfolgen: die Welt zu einem lebenswerteren, nachhaltigeren und integrativeren Ort zu machen.

Wir wählen die Initiativen, die wir unterstützen, mit größter Sorgfalt aus, um sicherzustellen, dass unser Handeln mit dem Auftrag jeder Initiative, die wir unterstützen, übereinstimmt. Wir sind stolz darauf, mit den unten aufgeführten gemeinnützigen Organisationen zusammenzuarbeiten und hoffen, dass wir so einen Beitrag leisten können, die Welt für alle zu einem besseren Ort zu machen.

Black Lives Matter

Wir sind überzeugt, dass der Erfolg unseres Unternehmens auf einem inklusiven Miteinander aller fußt, unabhängig von Alter, Behinderung, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion.

Wir sehen es als unsere Pflicht, gegen jegliche Art von Diskrimierung und Rassismus sowie dessen Ursachen und Konstrukte, die dies unterstützen und begünstigen, anzukämpfen. Wir verpflichten uns:

  • uns über die Ursachen und Systeme, die rassistische Ideologien unterstützen, zu informieren;

  • entschlossen und mit Nachdruck daran zu arbeiten, diskriminierende, rassistische Systeme zu beseitigen, wo immer sie existieren;

  • unsere Stimme gegen alle Formen von Rassismus und Ausgrenzung zu erheben;

  • Black Lives Matter-Bewegungen und Initiativen innerhalb unserer eigenen Organisation zu fördern. 

commercetools vereint mehr als 40 Nationalitäten. Wir wissen, dass die Vielfalt und Integration für unsere Mitarbeiter:innen, unsere Kund:innen und unsere Partner oberste Priorität hat.

ct-Company-CSR-TextMedia-BlackLivesMatter.png
Wir, commercetools, stammen aus mehr als 40 Ländern. Diese Vielfalt bereichert unser aller Alltag, denn gemeinsam sind wir stärker. Der Kampf gegen Rassismus muss kontinuierlich und aktiv geführt werden, und wir werden uns weiterhin bemühen, noch mehr zu tun.
Dirk Hoerig

CEO and Co-Founder of commercetools

Time is Now Foundation

Dass der Klimawandel aufgehalten werden muss, wurde Gründerin Marte Visser bei einem Aufenthalt in Spitzbergen klar. Dort sah sie die verheerenden Auswirkungen der globalen Erwärmung auf das arktische Klima mit eigenen Augen. Zurück in den Niederlanden überzeugte sie die Social Entrepreneurin Yvonne Lang, sie bei der Gründung der Stiftung zu unterstützen. Ihre Mission: einen Paradigmenwechsel für eine bessere Gesellschaft schaffen. Als Schlüssel zu dieser Veränderung sehen sie Bildung, denn eine nachhaltige Gesellschaft wird nur möglich, wenn in den Köpfen eine Veränderung stattfindet. Deswegen arbeiten sie daran, dass Nachhaltigkeit in den Niederlanden als Fach an weiterführenden Schulen eingeführt wird. Schülerinnen und Schüler sollen auf dem Fundament nachhaltigen Denkens die Zukunft ihres Planeten mitgestalten.

Mehr erfahren
ct-Company-CSR-TextMedia-Time.jpg
Die Botschaft und Vision der Time is Now Foundation hat uns wirklich angesprochen, da wir die frühzeitige Aufklärung von Kindern über Nachhaltigkeitsthemen für zukunftsentscheidend halten. Es ist uns daher ein dringendes Anliegen, die Stiftung dabei zu unterstützen, ein stärkeres Nachhaltigkeitsbewusstsein für die nächste Generation zu schaffen.
Dirk Hoerig

CEO and Co-Founder of commercetools

Werde Teil eines Teams mit einer Vision für eine bessere Zukunft

Wir sind immer auf der Suche nach Mitarbeitenden, die nicht nur unsere Leidenschaft für den digitalen Handel teilen, sondern sich auch für den Schutz der Menschen und unseres Planeten einsetzen.

Bewirb dich jetzt!
ct-facts-about-us-team.png