commercetools als Arbeitgeber Unser Ziel als Unternehmen

Wir wollen die E-Commerce-Branche mit unserer Software aufmischen. Unsere Plattform basiert auf den Prinzipien Microservices, APIs, sowie dem Cloud-native- und Headless-Ansatz – kurz MACH. MACH steht übrigens für Schallgeschwindigkeit – und genau mit der kurbeln wir den E-Commerce unserer Kunden an!

Aktuelle Stellenangebote
commercetools Career as an Employer

Entdecke deine Fähigkeiten Gemeinsam machen wir den Unterschied

Als Arbeitgeber stehen wir für eine starke Unternehmenskultur, die Werte klar definiert und eine dynamische Umgebung für Wissensaustausch schafft. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen bei uns die Möglichkeit haben, die beste Version ihrer selbst sein und ihre Leidenschaft mit anderen teilen zu können.

Unsere Werte treiben uns an – ganz gleich, was wir tun.

Purpose – Sinn

Wir arbeiten kreativ und leidenschaftlich daran, neue Welten zu entdecken.

Bei commercetools gibt es nicht den einen Weg, um die Zukunft unserer Software und der gesamten E-Commerce-Branche beizutragen. Für uns geht es um weit mehr als die Weiterentwicklung der Technologie. Was für uns zählt, ist der Mensch, das Gefühl, sich selbst verwirklichen zu können

Vertrauen

Wenn du schnell vorankommen willst, gehe alleine. Wenn du aber weit kommen willst, dann musst du gemeinsam mit anderen gehen.

Ein vertrauensvolles Arbeitsumfeld ist der Nährboden dafür, dass unsere Mitarbeitenden und Teams das Beste aus sich herausholen. Daran glauben wir und setzen alles daran, ein solches Umfeld zu schaffen und ständig zu optimieren.

Lebenslanges Lernen

Täglich Neues lernen. Wer ausprobiert, darf und soll Fehler machen. Wer aus Fehlern lernt, wird Erfolge feiern.

Bei commercetools gibt es immer etwas zu lernen und jemanden, der inspiriert. Ganz gleich, wie stark wir wachsen, Neugierde und Leidenschaft treiben uns an und wachsen mit.

Wie wir unsere Werte in der täglichen Arbeit leben

Flexibilität

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unsere wertvollste Ressource – und damit auch ihre Familien. Hole dein Kind von der Kita oder Schule ab, wann immer es frei hat, oder arbeite jederzeit von zu Hause, wenn es krank ist.

commercetools Career Flexibility

Inklusion und Zugehörigkeit

Diversity macht unser Miteinander erst zu dem, was es ist: inspirieren, erfolgreich, lebendig. Vom ersten Moment des Bewerbungsprozesses an verpflichten wir uns zu Respekt, Transparenz und Chancengleichheit.

commercetools Career Inclusion

Transparente Kommunikation

Ganz gleich, ob bei unseren „All Hands“- oder den „Ask me anything“-Meetings unseres Management-Teams: commercetooler wissen, was sich im Unternehmen tut, wo der Weg hinführt und was das für sie bedeutet.

commercetools Career Transparent Communication

Weiterbildung und Persönliche Entwicklung

Investitionen in Mitarbeitende und Teams zahlen sich aus. Immer. Wir setzen auf individuelle Entwicklung. Das persönliche Lernbudget kann für Bücher, Weiterbildungen, Konferenzen und unsere internen wöchentlichen Sprachkurse genutzt werden.

commercetools Career Training and Development

Offenes Feedback

Wir sehen konstruktives Feedback als Chance für Wachstum. Von Einzelgesprächen bis hin zu unseren wöchentlichen „Kudos“ – wir möchten an uns und miteinander wachsen. Deshalb haben Zuhören und seine Meinung zu äußern für uns oberste Priorität.

commercetools Career Feedback

Unser Team Bist du der nächste commercetooler?

Wir sind ein leidenschaftlicher Haufen von Programmierern, Marketing-Profis und Ideentreibenden. Außerdem sind wir Amateur-Gourmetköche, Marathon-Läufer und manchmal sogar Stand-up-Comedians. Unsere Vielfalt ist der Treibstoff für unsere Teamarbeit. Gemeinsam folgen wir unserer Vision und einem klaren Wertekompass.

Bewirb dich jetzt
commercetools Career Our Team
Was ich bei commercetools am meisten genieße, ist die Kultur des Mentorings und des Wissensaustauschs und die enge Zusammenarbeit auch von unterschiedlichen Teams. Von außen betrachtet mag die E-Commerce-Branche herausfordernd wirken, aber neue Kolleginnen und Kollegen bekommen beim Onboarding alles an die Hand, die sie brauchen, um erfolgreich zu starten.
Maria

Senior UX/UI Designer

commercetools Career Quote Senior UX Designer
Ich habe bei commercetools gelernt, dass es in Ordnung ist, Fehler zu machen. Mein Team verurteilt mich dafür nie, sondern ist ganz im Gegenteil immer da, um mir weiterzuhelfen, wenn ich mal Schwierigkeiten habe.
Yahia

Engineering Manager

commercetools Career Quote Engineering Manager
Was commercetools ausmacht, ist die Offenheit und Hilfsbereitschaft der Kolleginnen und Kollegen. Hier kümmern wir uns umeinander, das ist ungewöhnlich für die Branche.
Ed

Customer Success Manager

commercetools Career Quote Customer Success Manager

Unsere Standorte Stabiles Wachstum in der ganzen Welt

Der Mensch verbringt im Lauf seines Lebens durchschnittlich 90.000 Stunden am Arbeitsplatz. Da unsere  Mitarbeitenden uns ihre Lebenszeit anvertrauen, nehmen wir unsere Aufgabe, ein guter Arbeitgeber zu sein, sehr ernst. Von Berlin bis London, von Durham bis Sydney wollen wir es allen commercetoolern ermöglichen, ihre Zeit, ob bei der Arbeit oder in der Freizeit, so gut wie möglich für sich zu nutzen und zu genießen.

Unter folgendem Link stellen wir unsere Standorte weltweit und die jeweiligen Benefits detailliert vor.

Standorte
ct-Career-ct-Employer-TextMedia-Offices-NEW.png

commercetools Engineering Agil arbeiten. Agil leben.

Jedes unserer vertikal organisierten Entwicklerteams hat seine eigenen agilen Abläufe. Es ist uns sehr wichtig, dass wir im Team gemeinsam wachsen. Dabei unterstützen uns unter anderem unsere Agil Coaches. Einigen Prinzipien folgen alle Teams gleichermaßen:

commercetools Career Engineering
Planung

Zu Beginn jeder “Iteration” besprechen alle gemeinsam das Backlog, priorisieren die Anforderungen und teilen die Aufgaben untereinander auf.

Stand-Up

Morgens bringen sich die Teammitglieder auf den neuesten Stand und entwickeln ihren Plan für den Tag.

Nachjustieren

Das gesamte Team arbeitet kontinuierlich am Product Backlog. Dazu zählen auch Entscheidungen, ob Elemente hinzugefügt, entfernt, angepasst oder neu untergliedert werden müssen, wenn sich Wert, Zeit, Kosten und Prioritäten verschieben.

Review

Nach dem Abschluss eines Projekts wirft das Team einen Blick auf das Ergebnis und präsentiert seine Leistung.

Retrospektive

In einem abschließenden Schritt reflektiert das Team die Zusammenarbeit und überlegt gemeinsam, was sich künftig noch verbessern lässt.

Unsere Technologie - ein kurzer Überblick

Das Frontend

Wir sind stolz darauf, Vorreiter in Sachen React zu sein, worauf alle unsere Frontend-Anwendungen basieren. Alle DAten, die unsere Anwendungen benötigten werden über GraphQL und Apollo abgerufen. Generell nutzen wir sowohl die commercetools APIs als auch interne GraphQL APIs, die von unseren Teams für das Session Management, Proxy-Anfragen und die Speicherung von Benutzereinstellungen gepflegt werden. Die Bausteine unserer internen APIs sind Prisma, Apollo Server und Express. Wir verwenden die React Testing Library und Cypress hauptsächlich zum Testen unserer neuen und bestehenden Funktionen.

Unsere Anwendungen und Dienste stellen wir zudem in mehreren Kubernetes-Clustern bereit, sit kurzem auch automatisch.

Das Backend

Der Code des leistungsstarken Backends unserer Plattform ist in funktionalem Scala geschrieben und fußt im Kern auf Event Sourcing. So können wir jederzeit neue Komponenten hinzuzufügen, auf Ereignisse reagieren und Daten auf die jegliche Arten nutzen. Zudem stellen wir leistungsstarke APIs zur Verfügung und nutzen CQRS und GraphQL, um unseren Kunden eine möglichst intuitive, flexible und moderne Arbeitsweise zu ermöglichen.

Die Infrastruktur

Die commercetools Plattform ist nach dem Multi-Cloud-Prinzip aufgebaut, ganz gleich ob Google Cloud Platform oder AWS in verschiedenen Regionen der Welt. Alle Dienste laufen auf verschiedenen Kubernetes-Clustern mit Hilfe von Werkzeugen aus der CNCF-Landschaft: Prometheus, Envoy (innerhalb von Istio), Helm und Fluentd. Zu den Tools gehören Terraform, Packer sowie Vault von HashiCorp. Unsere Code-Repositories werden auf GitHub gepflegt. Zudem läuft unsere CI/CD-Jobs auf dem Google Cloud Builder. Für die interne Automatisierung verwenden wir Python und Golang.

Den Umgang mit Scala ‘on the job’ lernen

Du möchtest mit uns an unseren APIs arbeiten, hast aber noch keine Erfahrung in Scala? Oder beherrschst du Scala, kannst es aber in deinem aktuellen Job nicht einsetzen? Ganz egal, weshalb du Scala lernen oder verwenden möchtest, wir bringen dir alles bei, was du wissen musst und geben dir die Möglichkeit, dich zu einem Scala-Profi weiterzuentwickeln – und das ‘on the job’! Dass das super funktioniert, haben wir schon mehrfach bewiesen. Ein paar Erfahrungsberichte und mehr Informationen, wie dieses Training aussehen kann, findest du unter folgendem Link.

Scala Trainee Programm
commercetools Career Learn Scala