Kmart Possibility Story Wie Kmart mit seiner Microservices-Architektur Trafficspitzen mit Leichtigkeit bewältigt

Customer Possibility Story of how Kmart microservices-based eCommerce offers better customer experience and supports their digital strategy
Kmart logo
1969 eröffnete Kmart in Burwood, Victoria, das erste Discount-Kaufhaus des Landes. Mit mehr als 200 Filialen in Australien und Neuseeland zählt Kmart heute zu den profitabelsten Einzelhandelsketten. Kmart beschäftigt mehr als 30.000 Mitarbeiter und verfolgt die Vision, Familien mit Waren des täglichen Bedarfs zu besten Preisen zu versorgen.
0
AUS & NZ Stores
0
Uptime
0
Commerce APIs
  • B2C
  • Retail
  • HCL Websphere
  • Asien-Pazifik

Die Herausforderung

Kmart wollte nicht nur die Customer Experience auf eine neues Level heben, sondern die komplette Digitalstrategie neu aufsetzen. Dafür benötigte die Einzelhandelskette eine Plattform, die maximale Flexibilität, Skalierbarkeit und Agilität bot. Zudem sollte die Nutzung einfach sein, insbesondere bei der Integration in eine hybride Microservices-Architektur.

Als australische Einzelhandelslegende, die für ihren Service und ihre Kundenfreundlichkeit bekannt ist, wird Kmart durch die Kombination von Headless- und Microservices-Architektur einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil auf dem lokalen Einzelhandelsmarkt erlangen.
Vicki Miller

GM of Digital Technology, Kmart Australia

Kmart logo

Die Lösung

Kmart nahm die Migration seiner Commerce-Lösung auf eine vollständig cloudbasierte Lösung in Angriff: mit commercetools. Die Plattform fungiert als Kernstück einer Microservices-Architektur, die sowohl von Kmart selbst entwickelten Services als auch Lösungen von Best-of-Breed-Partnern vereint. Basierend auf dem MACH-Prinzip bietet die neue E-Commerce-Plattform einen modernen, zukunftssicheren und skalierbaren Ansatz für den Onlinehandel.

Wie die Reise weitergeht

Nach einer Reihe erfolgreich durchgeführter innerbetrieblicher Implementierungen der neuen Plattform treibt Kmart die strukturellen und technologischen Anpassungen weiter voran. Das Ziel: ein erstklassiger, zukunftssicherer und skalierbarer  E-Commerce-Ansatz, der den gestiegenen Anforderungen an das Online-Shopping in Australien und Neuseeland gerecht wird.

Kmart migrated to best-of-breed, future-proof, scalable digital commerce that can handle increased demands of online shopping

commercetools Features für Kmart

Cloudbasierter E-Commerce

Maximale Zuverlässigkeit, regelmäßige Updates und neue Funktionen dank Cloud-native-Architektur.

Innovation

Schnell und einfach Experimentieren, z. B. mit dem Einsatz von Robotern zur Bestandsverfolgung in Ladengeschäften.

Warenkorb und Bestellungen

Einfachere Auswahl- und Bestellprozesse für ein optimiertes Einkaufserlebnis.

Hat Ihnen diese Possibility Story gefallen?

Download PDF