World of Books Possibility Story Ein neues Kapitel in Sachen Benutzererfahrung – mit einer Website, die einwandfrei funktioniert und inspiriert

Customer Possibility Story of how World of Books manages an ever-growing stock and responds to the market in real-time with their new digital commerce
World of Books customer logo
World of Books ist eine der weltweit größten Online-Buchhandlungen für gebrauchte Bücher. Das 2005 in Großbritannien gegründete Einzelhandelsunternehmen erwirbt Bestände an gebrauchten Büchern, die in britischen Wohltätigkeitsläden nicht verkauft wurden, um sie über seine World of Books-Websites und über verschiedene Drittanbieter-Marktplätze wie Amazon.com weiterzuverkaufen. Bezahlt wird dabei nicht nach Anzahl der Bücher, sondern nach Gewicht.
0
schnellere Backend-Verarbeitung
0
SKUs
0
Commerce APIs
  • B2C
  • Retail
  • Adobe Commerce (Magento)
  • Europa

Die Herausforderung

Der britische Online-Buchhändler World of Books hat es sich zum Ziel gesetzt, die eigene E-Commerce-Plattform zur international führenden Adresse für den Wiederverkauf gebrauchter Bücher zu machen. Um das zu erreichen, führte kein Weg an der Migration der kompletten IT auf eine Microservices-basierte Headless-Plattform vorbei: Den Anfang machte die australischen Website gefolgt von der britischen.

Mit commercetools haben wir eine auf Microservices und APIs basierende Lösung gefunden, die perfekt zu unserem Entwicklungspotential und unserer Methodik passt.
Benjamin Edwards

Head of IT, World of Books Group

World of Books customer logo

Die Lösung

Die Wahl fiel auf die Plattform von commercetools, die bei  laufendem Betrieb im Hintergrund implementiert wurde. Aufgrund des Baukastensystems aus einer Vielzahl von Microservices gelang es, die Commerce-Architektur von World of Books fit für eine vielversprechende Zukunft zu machen.

Die Erfolgsgeschichte

Durch die neue Plattform in Kombination mit der eigenen maßgeschneiderten Software kann World of Books den ständig wachsenden Bestand an Büchern problemlos verwalten und in Echtzeit auf den Markt reagieren. Kunden wählen so aus dem größtmöglichen Warenangebot zum besten Preis. Auf dem heiß umkämpften Markt für gebrauchte Bücher sind diese Faktoren der Schlüssel zur Zufriedenheit neuer und bestehender Kunden.

Mit der Implementierung einer Cloud-basierten, API-First E-Commerce-Plattform wurde die bestehende Webseite agiler und schneller, was wiederum die Benutzerfreundlichkeit substanziell erhöhte. Eine aktualisierte Navigation und ein optimierter Checkout sorgen jetzt zudem für mehr Kundenzufriedenheit – auf sämtlichen Endgeräten findet der Kunde das gesuchte Buch schneller als zuvor und kann es mit weniger Klicks kaufen.

World of Books' new platform that is more agile, faster, and offers better user experiences

commercetools Features für World of Books

Bestandskontrolle

Konsistente Preise und Lagerbestände bei Amazon, eBay und über 20 anderen Marktplätzen.

Cloudbasierter E-Commerce

Automatische, unbegrenzte Skalierbarkeit dank Cloud-Hosting.

100% Headless

Einfache, schnelle Integration mit den bestehenden Altsystemen über APIs.

Hat Ihnen diese Possibility Story gefallen?

Download PDF