Pressemeldung Bestleistung! commercetools in der Forrester Wave B2C Commerce Suites 2018 als Contender ausgezeichnet

commercetools author image Stephanie Wittmann
Stephanie Wittmann
September 2018

Analystenhaus Forrester kürt die Software mit der höchstmöglichen Punktzahl in den Bereichen Plattformarchitektur, Produkt-Vision, strategische Planung und Betriebsmodell

München (Deutschland) / Durham (USA), 14. September 2018 – commercetools, einer der weltweit führenden Anbieter von E-Commerce-Software der nächsten Generation, wurde laut der aktuellen Studie des unabhängigen Analystenhauses Forrester als „Contender“ eingestuft*. Demzufolge eignet sich commercetools „ideal für alle, die eine Migration ihrer altgedienten Plattform nach dem Prinzip ‚Abbauen und Ersetzen‘ planen. Am meisten profitieren diejenigen, die die nächste Generation von E-Commerce-Lösungen im Visier haben.”

commercetools is Contender in the Forrester Wave B2C Commerce Suites 2018

Weiter heißt es, commercetools erkenne das Bedürfnis von Unternehmen nach praktischen, flexiblen E-Commerce-Lösungen und leiste Pionierarbeit bei der Nutzung von Microservices im Bereich von Shopping-Anwendungen und deren Integration in die bestehende IT-Landschaft von Unternehmen. commercetools bedient sich eines cloudbasierten API-First-Konzepts, mit dem Händler in der Lage sind, Shopping-Erlebnisse schnell auf einer ganzen Bandbreite von Kanälen, Geräten und Touchpoints auszuspielen – das geht weit über die Möglichkeiten eines traditionellen Webshops hinaus. Durch die schnellere und agilere Handhabung von Vermarktungsstrategien können Chancen am Markt besser ausgeschöpft werden.

E-Commerce befindet sich in einer Renaissance. Heute wollen Unternehmen mehr Flexibilität als ihnen die erste Generation von E-Commerce-Plattformen bietet. Deren kostspielige und langwierige Upgrades und Wartungszyklen verhindern ein agiles, schnelles Reagieren auf Marktentwicklungen. Unsere Vision begann mit der Idee, dass Unternehmen im Bereich des Online-Handels mehr Agilität, Flexibilität und maßgeschneiderte Lösungsangebote bekommen müssten. Heute erleben Weltmarken genau diese Freiheit mithilfe unserer Plattform.
Dirk Hoerig

CEO and Co-Founder, commercetools

Fünf von fünf möglichen Punkten erhielt commercetools in den Bereichen Produkt-Vision und strategische Planung. Forrester verweist explizit darauf, dass hier fünf Punkte „führend in Bezug auf die Branchentrends Personalisierung, Omni-Channeling und Mobile Commerce“ bedeute. Der Bericht besagt zudem, „dass die kontinuierlichen Updates den mühsamen Aktualisierungsprozess ersetzen, der die allermeisten Nutzer anderer Produkte dazu zwingt, teure Upgrade-Projekte ihrer Plattformen durchzuführen.“

Die höchstmögliche Punktzahl erhielt commercetools auch im Bereich neue Verkaufskanäle. Der Forrester-Report attestiert dem Unternehmen damit „überlegene Fähigkeiten im Vergleich zu anderen Anbietern“. Zudem bestätigen Kunden, dass es sich bei commercetools um eine „marktführende API-First-Headless-Commerce-Architektur” handelt.

Eine kostenfreie Version des Berichts steht Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung: https://ok.commercetools.com/forrester-wave-2018

The Forrester Wave™: B2C Commerce Suites for Q3, 2018; Forrester Research, Inc.

commercetools author image Stephanie Wittmann
Stephanie Wittmann
September 2018

Neueste Pressemeldung