Hiring Q&A DE2021-07-26T10:48:49+02:00

Bewerbungs-FAQ

Deine Reise mit commercetools
beginnt mit einem
einzigen Klick.

Jetzt offene Stellen entdecken

Unser Recruiting-Prozess

Als ob es DEN EINEN Recrutierungsprozess geben würde! Jedes Team hat seine eigenen Bedürfnisse, jeder Bewerber ist etwas Besonderes. Das wissen wir und haben es uns zum Ziel gesetzt, einen Prozess zu gestalten, der unseren Anforderungen ebenso entspricht wie deinen. Wenn du dich auf eine offene Position in Singapur bewirbst, wird das Bewerbungsverfahren logischerweise anders ablaufen als das für eine Stelle in Berlin.

Ganz gleich, wohin du möchtest und welche Stelle dich interessiert, unser Ziel ist es, dass wir schnell und unkompliziert die Möglichkeit haben, uns gegenseitig kennenzulernen. Du bist kein Fan davon, nicht zu wissen, was der nächste Schritt ist? Keine Sorge, ein Kollege aus unserem Recruiting-Team ist während des gesamten Prozesses als vertrauensvoller Partner an deiner Seite und hält dich immer auf dem Laufenden.

FAQ EMEA

Wie kann ich mich bewerben?2021-02-03T17:21:19+01:00

Warst du schon auf unserer Karriereseite? Hast du eine Stelle entdeckt, die dich interessiert? Dann musst du nur noch auf den Button „Bewerben“ klicken und unser Formular ausfüllen. Halte dafür deinen Lebenslauf sowie optional Anschreiben und Zeugnisse zum Upload bereit.

Du hast Interesse an einer unserer Engineering-Positionen? Dann füge bitte den Link zu deinem Profil bei Gifthub, Stackoverflow o.ä. mit einigen Code-Beispielen bei. Du möchtest unser Design-Team unterstützen? Dann sind wir neugierig auf dein Portfolio und freuen uns, wenn du es hochlädst.

Dann nur noch die Datenschutzerklärung akzeptieren – und schon kann es los gehen!

Kann commercetools mich bei meinem Visums-Prozess unterstützen?2021-02-03T18:13:50+01:00

Für unsere Standorte in Deutschland haben wir interne und externe Experten, die unsere zukünftigen Mitarbeiter bei einem reibungslosen Umzug unterstützen. Unsere Relocation-Agentur begleitet weltweit Antragsverfahren für Visa und Arbeitsgenehmigungen. Sie wickelt den Prozess vollumfänglich in deinem Namen ab, damit du dich um nichts kümmern musst.
Für andere Standorte können wir momentan leider noch kein Visumsponsoring anbieten.

Welches Bewerbungsformat akzeptiert ihr?2021-02-03T18:01:08+01:00

Bitte lade deine Unterlagen im PDF- oder Word-Format hoch. Bei commercetools akzeptieren wir ausschließlich Online-Bewerbungen. Die Größe der Datei sollte 25 MB nicht überschreiten.

Welche Möglichkeiten habe ich als Student bei commercetools?2021-02-03T18:08:51+01:00

Du möchtest schon während des Studiums das E-Commerce von morgen mitgestalten? Bei uns gern! Wir werfen dich ins kalte Wasser – aber keine Sorge, die Schwimmweste gibt´s dazu. Unsere Werkstudenten sind vollwertige Teammitglieder. Wir wissen, dass dich Erfahrungen außerhalb des Hörsaals auf deinem Weg weiterbringen. Deshalb bieten wir dir die Spielwiese, um dein Handwerk zu perfektionieren. Zudem lernst du ein internationales Team voll aufgeschlossener Menschen kennen, die ihren Job mit Leidenschaft machen. Deine Zeit kannst du dir flexibel einteilen, denn wir erinnern uns gut daran, wie es ist, wenn man sich auf eine Prüfung vorbereitet. Wir sorgen mit frischem Obst für deinen Vitaminhaushalt, und guten Kaffee bekommst du bei uns auch. Aber das Wichtigste: Wir bieten eine faire Vergütung für deine Arbeit.

Wie läuft der Onboarding-Prozess ab?2021-02-03T18:14:35+01:00

Wir haben einen strukturierten Onboarding-Prozess etabliert, der dich durch die ersten Monate (bis zum Ende deiner Probezeit) führt. An deinem ersten Arbeitstag erwartet dich eine Büroführung und ein „Ready to work“-HR-Onboarding, bei dem du mehr über unsere Firmenkultur und Arbeitsweise erfährst. Danach lernst du deine Kollegen, deinen Vorgesetzten und deinen Mentor kennen, der dich fachlich unterstützt. Dein Buddy unterstützt dich dabei, dich in unsere Unternehmenskultur und Werte einzufinden. In den ersten Wochen erwarten dich weitere Onboarding-Sessions – mit unseren Gründern, dem C-Level und Kollegen aus unterschiedlichen Abteilungen, damit du einen wirklich guten Überblick über unsere Unternehmensvision, unsere technischen Ziele, unser Produkt und die E-Commerce-Software-Szene bekommst.

Habe ich die Chance auf eine Festanstellung nach meiner Zeit als Werkstudent bei commercetools?2021-02-03T18:12:42+01:00

Je nachdem, wie unsere jährliche Personalplanung aussieht, bieten wir Werkstudenten mit Potenzial gern eine Vollzeitstelle an. Tatsächlich haben viele unserer Teammitglieder bei uns als Werkstudenten angefangen und sich nach ihrem Abschluss entschieden, bei uns zu bleiben.

Ich bin kein Staatsbürger der Länder, in denen commercetools-Niederlassungen sind. Kann ich mich trotzdem auf eine Stelle bewerben?2021-02-03T17:26:06+01:00

Willkommen an Bord! Kandidaten aus dem Ausland, die in einem unserer deutschen Büros arbeiten möchten, unterstützen wir mit einem Visumsponsoring. Für unsere anderen Standorte (Niederlande, Großbritannien, Singapur, Australien und Schweiz) können wir das derzeit leider nicht anbieten. Hier ist ein gültiges Arbeitsvisum für das gewünschte Land Voraussetzung.

Kann ich auch in Teilzeit, Remote oder als Freelancer bei commercetools arbeiten?2021-02-03T17:46:29+01:00

Teilzeit: Sofern das Arbeitspensum der Stelle in einer Teilzeitregelung geleistet werden kann, machen wir das möglich. Gern klären wir das im gemeinsamen Gespräch.

Freelancer: Bitte wirf einen Blick in unsere Jobbörse für freie Mitarbeiter. Ein Freelance-Vertrag kann auch eine Übergangslösung für unsere neuen Mitarbeiter in Festanstellung an unseren deutschen Standorten sein, für den Fall, dass deren Visumsverfahren länger dauert als erwartet.

Remote: In den Ländern, in denen commercetools eine Niederlassung hat, können wir dich direkt einstellen. Je nach Aufstellung des Teams und Position ist dort auch Remote-Arbeiten kein Problem.

Auf welcher Sprache soll ich meine Bewerbung einreichen?2021-02-03T17:27:53+01:00

Wir empfehlen dringend Unterlagen auf Englisch. Wenn du Interesse an einer Stelle hast, die Deutschkenntnisse erfordert, kannst du deine Bewerbung natürlich auch gern auf Deutsch einreichen.

Habe ich bei commercetools Möglichkeiten zur Weiterbildung und persönlichen Entwicklung?2021-02-03T17:47:44+01:00

Kontinuierliches Lernen ist einer unserer wichtigsten Werte. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter darin, sich sowohl auf persönlicher als auch auf Team- und Unternehmensebene weiterzubilden – von externen Schulungen und Workshops über E-Learning-Materialien bis hin zu Konferenzen und mehr. Den internen Wissenstransfer fördern wir durch Inhouse-Schulungen, unser „Lunch & Learn“-Format, Tech Talks, Pair-Programming und Job-Rotation. Zudem haben wir ein Mentorenprogramm entwickelt, in dem erfahrenere Mitarbeiter ihr Wissen mit den anderen Kollegen teilen.

Gibt es ein Vorgespräch mit jemandem aus eurem Recruiting-Team?2021-02-05T10:14:46+01:00

Ja. Wir haben Screening-Calls für alle Positionen bei commercetools und führen ein etwa 30-minütiges Gespräch mit dir, um mehr über deinen Hintergrund zu erfahren und dich besser kennenzulernen. Dabei geht es uns mehr um den Dialog mit dir als um ein Vorstellungsgespräch. Wir möchten etwas zu deiner bisherigen beruflichen Entwicklung erfahren und über deine Motivation, bei commercetools zu arbeiten. In diesem Gespräch beantworten wir auch gern deine Fragen zu den Anforderungen der Stelle.

Gibt es Assessment-/ Coding-Tests?2021-02-03T17:32:51+01:00

Das hängt von der Position ab:

  • Wenn du dich für unser Tech-Team bewirbst, meistens ja. Wir stellen eine kurze Codierungsaufgabe, die innerhalb von wenigen Stunden zu Hause erledigt werden kann. Dabei geht für uns Qualität über Tempo, und du kannst dir die Zeit nehmen, die du dafür brauchst, ohne dich hetzen zu müssen. Bei einigen Positionen im Tech-Bereich ist eine Codierungsaufgabe nicht Teil des Prozesses. Unser Recruiter sorgt dafür, dass du auf dem Laufenden bleibst.
  • Bei Positionen mit viel Kundenkontakt, die exzellente Kommunikationsfähigkeiten erfordern, bitten wir dich eventuell darum, eine Präsentation vorzubereiten und zu halten.
  • Bei anderen, ebenfalls nicht-technischen Ausschreibungen bitten wir dich möglicherweise darum, eine kleine Aufgabe zu bewältigen. Für eine Stelle als technischer Redakteur beispielsweise würden wir eventuell um eine Schreibprobe bitten.
Was soll ich bei einem Face-to-Face-Vorstellungsgespräch anziehen?2021-02-03T17:34:22+01:00

Wir haben keinen Dresscode in unserem Büro, sondern möchten dich ermutigen, du selbst zu sein. Zieh etwas an, in dem du dich wohlfühlst, damit du dich voll auf unser Gespräch konzentrieren kannst. Bei einem Vorstellungsgespräch für eine Vertriebsstelle oder eine Position mit Kundenkontakt bitten wir dich, ein Outfit zu wählen, dass du auch in einem Kundentermin tragen würdest.

Meet our Talent Team

Barbara Koch

Barbara Koch

Head of Global Talent Acquisition & Employer Branding

Katherine Excell

Katherine Excell

Talent Acquisition Manager EMEA & APAC

Lidiya Dzhumayeva

Working Student Talent Acquisition EMEA & APAC

Nicole Hayworth

Talent Acquisition Manager US

Join Us Illustration

Du findest dich in unseren Werten wieder? Unser Team freut sich auf dich!

Komm ins Team!
Nach oben