Frontend vom Backend getrennt:
Verknüpfen Sie alle Touchpoints einfach über unsere flexiblen APIs

Frontend

Headless Commerce

Backend


Was ist eine Headless Commerce-Lösung?

Eine Headless-Commerce-Plattform konzentriert sich auf alle Backend-Prozesse wie etwa Berechnungen und Datenspeicherung. Alle diese Daten werden dann über eine flexible E-Commerce-API zur Verfügung gestellt. Dadurch ist es möglich, alle Arten von Frontends („heads“) von Standard-Webshops und mobilen Geräten bis hin zu Sprachassistenten und Car-Commerce-Szenarien einfach anzubinden.

Vorteile des Headless Commerce

Flexibilität: Volle Kontrolle über das Frontend, ohne sich an starre Strukturen halten zu müssen, die vom Softwareanbieter festgelegt wurden

Geschwindigkeit und Beweglichkeit: Experimentieren und A/B-Tests neuer Funktionen, ohne die Stabilität des Backends zu beeinträchtigen

Leistungssteigerung: Unterschiedliche Touchpoints haben unterschiedliche Skalierungsanforderungen. Durch das Trennen der Frontend- und Backend-Funktionalität wird das Kundenerlebnis schneller und einfacher zu benutzen

Kunden, die unsere Headless Plattform nutzen

Bang & Olufsen

Customer Bang & Olufsen

Dodenhof

Case Study Dodenhof

scrappel

Case Study scrappel

Webinar: Is your commerce platform truly modern or ‚Fake New‘?

Whitepaper: Vorteile von Headless Commerce

Microservices White Paper

Wie Unternehmen Innovationen vorantreiben und Ihre Agilität erhöhen.

Download

2018 Gartner Magic Quadrant™ für Digital Commerce

Gartner Magic Quadrant

commercetools wurde als „Visionary“ in den Gartner Magic Quadrant™ für Digital Commerce 2018 aufgenommen! Lesen Sie sich den vollständigen Report und erfahren Sie mehr über die Vision von commercetools.

Download