Composable Commerce Functional Architect Exam Preparation Course

commercetools Training Developer Training
Training

Anhand realistischer Anwendungsfälle und dem commercetools Merchant Center überprüfen die Teilnehmer Ihre Kenntnisse, um mit commercetools commposable commerce ihre technischen und ökonomischen Anforderungen umzusetzen. Die Teilnehmer wiederholen Möglichkeiten der Produktmodellierung, der Preisgestaltung, dem Anlegen von Versandmethoden und Rabattierungen, sowie weiteren Aspekten modernen E-Commerce-Lösungen. Anhand einer Reihe komplexer Anwendungsfälle, Modellierungs- und Konfigurationsaspekte testen die Teilnehmer bestehendes Wissen und ihre Vorbereitung auf eine commercetools Zertifizierung.

Nach einer Registrierung erhalten die Teilnehmer einen Studierleitfaden. Es wird erwartet, dass die Teilnehmer sich mit diesem Leitfaden auf den Kurs vorbereiten.

Dauer

- 4.5 Stunden inklusive zweier Pausen a 15 Minuten
- etwa 10 Tage Selbststudium in Abhängigkeit der bereits vorhandenen Kenntnisse

Zielgruppen

- Systemarchitekten
- Business Analysten
- Technische Berater
- Projekt- und Teamleiter
- Technisches Management

Dieser Kurs bereitet Sie auf eine commercetools Zertifizierung vor und testet Ihre Kenntnisse in den folgenden Bereichen

  • Entwicklung, Design und Konfiguration einer E-Commerce Lösung inkl. Produktdarstellungen, Preisgestaltungsoptionen und Rabattangeboten

  • Ressourcenverwaltung über die commercetools Business-Benutzeroberfläche (Merchant Center)

  • Anpassungs- und Erweiterungsmöglichkeiten der commercetools Plattform

  • Anwendung der erworbenen Fähigkeiten und Best Practices

Notwendige Vorkenntnisse

  • Fundierte Kenntnisse in der Nutzung von commercetools composable commerce 

  • Selbststudium anhand eines ausgegebenen Studierleitfadens

Kursinhalte

Die commercetools Plattform

  • Einführung in die commercetools Plattform

  • Funktionsübersicht

  • Touchpoints und Regionen

  • Dercommercetools Ansatz

Das Merchant Center

  • Organisationen anlegen 

  • Projekte konfigurieren

  • Teams, Rollen und Berechtigungen festlegen

  • Ressourcen anlegen und verwalten

Produkte und Kataloge

  • Einführung in die commercetools Produktmodellierung

  • Verwendung geeigneter Attribut-Typen

  • Erstellung von Produkttypen, Produkten und Produkt-Bundles

  • Modellierung einfacher und fortgeschrittener Produktmodelle

  • Produktgruppierungen mit Hilfe von Produktkategorien

Ressourcen anpassen

  • Verwendung von commercetools Custom Typen für  benutzerdefinierte Felder

  • Verwendung von commercetools Custom Objects zum Speichern benutzerdefinierter Objekte

Gruppierung von Daten: Kanäle und Geschäfte

  • Verwendung von Kanälen zur Modellierung von Lieferketten

  • Erstellung und Einbindung von Inventardaten und Informationen der Lagerverwaltung

  • Nutzung von commercetools Stores zur Gruppierung von Ressourcen

  • Nutzung von Zugriffsberechtigungen zur Vereinfachung komplexer Projektstrukturen

Preisgestaltung

  • Diskussion Plattform-interner und externer Preisberechnungsmöglichkeiten

  • Anlegen einfacher und komplexer Preise

  • Verwendung gestaffelter Preise und fortgeschrittener Implementierungen zur Definition von Preisen

Warenkorbberechnungen

  • Verwendung von Einkaufslisten, Warenkörben und Bestellungen in einfachen und komplexen Bestellvorgängen

  • Verstehen von Steuerkonfigurationen und Bestandsdatenmanagement

  • Bestimmung von Strategien zur Warenkorbkombination

  • Anlegen einfacher und komplexer Versandmethoden

Rabatte & Aktionen

  • Erstellen von einfachen und komplexen Warenkorbrabattierungen

  • Erstellen von einfachen und komplexen Produktrabattierungen

  • Verknüpfung von Rabatt-Codes mit Warenkorbrabattierungen

Überblick zu technischen Konzepten 

  • Information zur Produktsuche: einfache Suche, Filter, Bereichsfilter, Facetten

  • Verwendung von Zustandsautomaten zur Modellierung benutzerdefinierter und innerbetrieblicher Abläufe

  • Abonnieren von commercetools Nachrichten zur Auslösung benutzerdefinierter Events und Berechnungen

  • Anlegen von commercetools API Erweiterungen zur Manipulation und Erweiterung von commercetools Funktionalitäten

  • Benutzerdefinierte Erweiterungsmöglichkeiten des Merchant Center

  • Hinweise zur Implementierung, Bereitstellung und zur Migration auf commercetools Projekte

Füllen Sie das Formular aus und fragen Sie ein Training an.
Training anfragen

Buchungsanfrage für Composable Commerce Functional Architect Exam Preparation Course

Termine ansehen