Cimpress Possibility Story Zwei gigantische Projekte in fünf Wochen – Headless-Power sei Dank

Customer Possibility Story of how Cimpress is able to roll out new projects  faster thanks to headless commerce
Cimpress customer logo
Cimpress bietet individuelle Online-Druckservices wie Beschilderungen, Bekleidung, Werbeartikel, Verpackungen und viele weitere Produkte für (Klein-)Unternehmen und Endverbraucher. Das Unternehmen hat in den vergangenen 20 Jahren zudem Möglichkeiten der Massenindividualisierung entwickelt und kann damit seine Services zu einem erschwinglichen Preis anbieten. Zusätzlich unterstützt die Cimpress-Tochter Vistaprint Kunden bei der Konzeption und Produktion von individuellen Marketingmaterialien wie zum Beispiel Visitenkarten, Flyern und Werbegeschenken.
0
Märkte live
0
API-Aufrufe monatlich
0
Verfügbarkeit
  • B2B
  • B2C
  • Retail
  • Neues Projekt
  • Europa

Die Herausforderung

Als Global Player mit diversen Tochterunternehmen war Cimpress auf der Suche nach einer Cloud-native Plattform, die skalierbar ist und den zunehmenden Datenverkehr problemlos bewältigen kann. Zudem mussten mehrere individuelle Storefronts in die Plattform integrierbar sein.

Die Lösung

Eine MACH-Architektur, wie sie die commercetools Plattform bietet, erwies sich als optimale Lösung. Sie ermöglicht nicht nur unbegrenzte Skalierbarkeit, es lassen sich auch andere Best-of-Breed-Lösungen und individuelle Storefronts einfach und schnell integrieren.

Dank der Headless-Architektur konnten wir zwei sehr aufwändige Projekte innerhalb von knapp fünf Wochen launchen. Das hätten wir mit unserer alten Plattform niemals geschafft. Wir haben ein dringend benötigtes Produkt [Gesichtsmasken während der COVID-19-Pandemie] in sehr kurzer Zeit auf den Markt gebracht – das war für unsere Kunden und die gesamte Welt von Relevanz – und zwar mit einem flexibleren Ansatz für Handel und Design.
Jim Sokoloff

VP, Platform, Logistics, Optimization, and Operation, Cimpress

Cimpress logo

Die Erfolgsgeschichte

Der Schlüssel zum Erfolg bei diesem komplexen Projekt war die enge Zusammenarbeit zwischen Cimpress und commercetools. In regelmäßigen Abstimmungen mit dem Support-Team wurden Anforderungen geklärt und bei Bedarf im Projektverlauf angepasst. Auch die Senior-Manager beider Seiten stand in regem Kontakt, und so konnte Cimpress die Plattform innerhalb kürzester Zeit erfolgreich migrieren.

Cimpress's new digital commerce offers them more flexible approach to commerce and design

commercetools Features für Cimpress

Individuelle Produkte und Produktbundles

Einfache, flexible Konfiguration von Produkten und Produktbundles.

Promotions

Personalisierte Rabatte für Kunden und vielseitige, schnell umsetzbare Werbemöglichkeiten.

100% Headless

Integration eines einziges Backends mit individuellen Headless-CMS-Lösungen für verschiedene Marken.

Hat Ihnen diese Possibility Story gefallen?

Download PDF