ct-customer-stories-dawnfoods-thumbnail.png
Dawn Foods Possibility Story

Wie Dawn Foods seinen köstlichen E-Commerce-Mix kreiert

ss-header-dawnfoods.png
ss-logo-dawnfoods.png
Von der Browniemischung über Cookie-Teig bis zum Zuckerguss – als B2B-Produzent vertreibt Dawn Foods Backzutaten und Backwaren in allen Variationen an mehr als 22 000 unabhängige lokale Bäckereien in Nordamerika und weltweit. Das Traditionsunternehmen wurde 1920 gegründet und ist seit 65 Jahren familiengeführt.
0
Steigerung der Kundenaufträge
0
Zeitersparnis bei der Veröffentlichung von Inhalten
0
der Kunden sind heute Online-Käufer
  • B2B
  • Essen & Lebensmittel
  • Oracle ATG
  • Global

Die Herausforderung

Der Kundenstamm wuchs kontinuierlich. Allerdings erfolgte der Vertrieb bis 2020 ausschließlich über Außendienstmitarbeiter und analog.

Mit dem neuen Onlineshop sollen Kunden ihre Konten einfach selbst verwalten, in Produktkatalogen blättern und Bestellungen aufgeben können.

Die Lösung

Dawn Foods suchte nach einer zukunftssicheren, flexiblen und agilen Lösung basierend auf einer modernen Commerce-Architektur. Diesem Anspruch war nur eine Headless-Commerce-Architektur gewachsen. Letztendlich entschied man sich für die Kombination von commercetools im Backend und Contentstack als CMS.

Über die Warenkorb- und Checkout-Prozesse, die komplett auf Microservices von commercetools basieren, können Kunden ihre Bestellhistorie einsehen, eine Bestellung auswählen und direkt nachbestellen – drei Klicks, und die Lieferung ist quasi schon in der Backstube. Außerdem ist im Shop erstmalig der gesamte Produktkatalog einsehbar.

Bäckereien haben während der Corona-Pandemie die Hitze im wahrsten Sinne des Wortes zu spüren bekommen. Trotz 30 Grad in der Backstube haben sie sich darauf konzentriert, Prozesse zu vereinfachen, um ihr Unternehmen gegen Extremfälle wie diese zu wappnen. Wir haben uns mit Experten von commercetools, Contentstack und EPAM Systems zusammengetan, um eine Lösung zu erarbeiten, die das Leben unserer Bäckereikunden vereinfacht, indem sie umfassendes digitales Handwerkszeug für ihren Alltag bietet.
Gireesh Sahukar

Vice President Digital, Dawn Foods

ss-quote-dawnfoods.png

Die Erfolgsgeschichte

Seit dem Launch der neuen Plattform…

• haben sich mehr als die Hälfte der Bestandskunden online registriert;

• landen bei jeder Online-Bestellung bis zu zwei zusätzliche Produkte im Warenkorb, die die Kunden vorher nicht gekauft haben;

• stellen Kunden nach zwei bis drei Bestellungen komplett auf die Online-Bestellabwicklung um;

• hat sich die Beziehung zwischen den Vertriebsmitarbeitern und ihren Kunden noch verbessert.

ss-reference-dawnfoods.png

commercetools Features für Dawn Foods

Produkt

Bei vielen Produkten wussten die Bäckereien gar nicht, dass es sie bei Dawn gibt. Dadurch, dass nun der gesamte Produktkatalog sichtbar ist, steigt die Warenkorbgröße um bis zu 10%.

100% Headless

Unkomplizierte Einführung unterschiedlicher kundenorientierter Touchpoints und Kreation neuer channel-spezifischer Inhalte - ganz ohne Code-Änderungen im E-Commerce-Engine.

Kauf mit nur einem klick

Schnelle und einfache Navigation durch den umfangreichen Produktkatalog - ganz ohne Eingabe von Versand- oder Rechnungsdaten.