Frontastic Akquise commercetools baut eCommerce Portfolio mit Composable Frontend Platform aus
Mehr erfahren
commercetools Home frontastic
Audi Possibility Story Audi rollt In-Car-Commerce-Lösungen in 26 Ländern aus
Erfolgsgeschichte lesen
commercetools Home Audi Possibility Story
AT&T Possibility Story Zum Launch geht jedes 5. iPhone 12 über den digitalen Ladentisch von AT&T und commercetools
Erfolgsgeschichte lesen
commercetools Home AT&T Possibility Story
Bang & Olufsen Possibility Story Bang & Olufsen vereint mit seiner commercetools-Plattform alle Marken unter einem globalen Dach
Erfolgsgeschichte lesen
commercetools Home Bang & Olufsen possibility story
LEGO Possibility Story LEGO verzeichnet dank seinem neuen Commerce-Set-Up in 50 Ländern ein Wachstum von 150%
Erfolgsgeschichte lesen
commercetools Home LEGO Possibility Story
Salling Group Possibility Story Die Salling Group senkt mit dem neuen commercetools Set-Up ihre E-Commerce-Kosten um 75%
Erfolgsgeschichte lesen
commercetools Home Salling Group Possibility Story
  • 660north-logobar-100.jpg
  • audi-logobar-100.jpg
  • bang_olufsen-logobar-100.jpg
  • danone-logobar-100.jpg
  • flaconi-logobar-100.jpg
  • lego-logobar-100.jpg
  • moonpig-logobar-100.jpg
  • just-eat-takeaway.com-logobar-100.jpg

B2B- und B2C-Commerce der nächsten Generation Schnell, flexibel, grenzenlos.
Beeindruckende Customer Experience dank Modern Commerce

commercetools ist die weltweit führende Commerce-Plattform basierend auf den MACH-Prinzipien (Microservices, API-first, Cloud-native und Headless). So schaffen Sie Customer Experiences, die passgenau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden zugeschnitten sind.

Mehr erfahren
commercetools Home modern Commerce B2B & B2C Commerce

Die Modern Commerce Plattform Das Unmögliche möglich machen!

Durchschnittlicher Bestellwert
+0%
Conversion Rate
+0%
Gesamtbetriebskosten
-0%
Ladezeit Webseite
-0%

commercetools: Die Plattform Welche Möglichkeiten bietet commercetools?

Erleben Sie eine neue Dimension von Flexibilität durch die nahtlose Anbindung und Integration sämtlicher Frontends und Anwendungen von Drittanbietern über APIs.

Headless Commerce

Entschlacken Sie Ihre Plattform, indem das Frontend entkoppelt und über APIs nahtlos mit dem Backend verbunden ist.

Best-of-Breed-Commerce

Befreien Sie sich von sämtlichen Vorgaben und wählen Sie nur die besten Lösungen von Drittanbietern, die Sie brauchen.

Maßgeschneiderter E-Commerce

Nutzen Sie fertige, einsatzbereite Commerce-Bausteine, um Ihre eigene Infrastruktur zu schaffen oder zu ergänzen und nach Belieben zu skalieren.

Einfache Migration in 3 Schritten

01 Erstellen einer Migrations-Roadmap

commercetools Commerce possibilities for eCommerce Building Migration Roadmap Listen Sie wichtige Meilensteine und Leistungen auf und legen Sie einen Zeitplan fest. Die Grundlage für Ihre Roadmap sollen die 3 Bereiche Daten, Geschäftslogik und UI/UX sein.

02 Extrahieren, Importieren und Überprüfen von Daten

commercetools Commerce possibilities for eCommerce Extract import & verify data Das äußerst flexible Datenmodell von commercetools ermöglicht Aktualisierungen in Echtzeit. Extrahieren Sie die gewünschten Daten und importieren Sie sie über die entsprechenden APIs in die commercetools-Plattform.

03 Individualisieren Sie Ihre E-Commerce-Lösung

commercetools Commerce possibilities for eCommerce Customize your commerce Die commercetools-Plattform ist leicht und schnell erweiterbar, sodass Sie sie nach ihren eigenen Bedürfnissen erstellen, anpassen und erweitern können. So schaffen Sie ein einzigartiges Einkaufserlebnis für Ihre Kunden.
Ursprünglich waren wir auf der Suche nach einer E-Commerce-Lösung, mit der wir schnell und flexibel auf sich ändernde Kundenanforderungen reagieren können. Wir haben uns schließlich für commercetools entschieden, da uns die Plattform den notwendigen Grad an Freiheit gibt, um unsere Microservice-Landschaft mit E-Commerce-Funktionen zu erweitern. Wir sind überzeugt, dass wir mit commercetools einen starken Partner für unsere Digitalstrategie haben.
Matthes Kohndrow

Product Owner Digital Business, Audi

Audi logo